Symbolik


Ein spirituelles Element für Menschen zu bauen, um ihnen eine besondere Schwingung näherzubringen und sie emotionell zu berühren, war ein ausschlaggebender Punkt für mich. Die Keltische Weltenesche ist ein starkes Symbol, daher ist meine Wahl auf Eschenholz gefallen. Massive Pfosten verleihen dem Klangbett ein unverkennbares Äußeres und lassen es sehr lebendig erscheinen. Das Bett ist mit größtmöglichen Einzelelementen ineinander verbunden, somit ist ein gutes Schwingen des gesamten Klangkörpers gegeben. Die Liegefläche besteht aus zwei aneineinderstoßenden Pfosten, welche in der Mitte einen Freiraum bilden, wodurch Klang direkt auf die Wirbelsäule treffen kann. Das Klangbett steht auf weichen Rollen, die wie ein Dämpfer zwischen ihm und dem Boden wirken, dadurch geht die Schwingung nicht so rasch verloren. Diese Rollen ermöglichen außerdem ein problemloses Verschieben des Klangbettes. Eine große Öffnung vorne dient zum direkten Hineinspielen mit dem Didgeridoo. Die hintere Öffnung ist ebenfalls von großer Bedeutung. Sie sorgt dafür, dass kein Schwinungsstau entsteht und sich der Klang gut ausbreiten kann. Die gesamte Oberfläche des Holzes ist mit einem Bienenwachs-Öl versiegelt, somit bleibt das natürliche Aussehen des Holzes erhalten.

 

 

 

 

 

Keltische Weltenesche

 

Die Keltische Weltenesche symbolisiert, dass alles miteinander verbunden ist und der Kreislauf des Lebens unendlich fortwährt. Die liegende Acht ist ebenfalls ein Symbol für die Unendlichkeit. Am Klangbett habe ich die Weltenesche jeweils beidseitig an den Längsseiten in der Mitte eingebrannt und so soll sie aus dem Zentrum heraus ihre Energie freigeben.



 

 

 

 

Vier Elemente

 

Jeweils an den Längsseiten, vorne und hinten, sind die vier Elementsymbole eingebohrt.

Sie sind die Grundpfeiler allen physischen Lebens.

Erde

Luft

Feuer

Wasser


 

 

 

 

Männlich & Weiblich

 

Die schwungvolle Bohrung auf der Liegefläche soll die männliche und weibliche Seite darstellen.

Im Gesamten bilden die beiden Seiten ein harmonisches Ganzes.

 

 

 

 

 

Energie & Heilsteine

 

Das Klangbett wurde von einem guten Freund energetisch gereinigt und mit positiver Energie aufgeladen.

Im Klangkörper befinden sich sämtliche Heilsteine (z.B. der Amethist, der Bergkristall, der Rosenenquarz ...).